Home > Raum+Zeit - über alles, was die beiden füllt: Landschaften, Inseln, Jahres- und Tageszeiten, ... > 12. Nov. 2017 – Marathonlauf auf der klassischen Strecke Mararathon-Athen

12. Nov. 2017 – Marathonlauf auf der klassischen Strecke Mararathon-Athen

5. November 2017

AM_Logos_CMYK_Blue outline for THIRD PARTIES-01Am Sonntag , den 12. November 2017, startet er zum 35. Mal – der klassische Marathon vom historischen, für alle Langstreckenläufe dieser Kategorie namensgebende Ort Marathon nach Athen. Im Vorjahr 2016 waren es über  43.000 Läufer, die sich auf dieser historischen Strecke erproben wollten und mehr als  80.000 Zuschauer verfolgten das Geschehen, das an die Schlacht von Marathon erinnert, bei der 490 vor Christus rund 10.000 Athener Krieger gemeinsam mit 1.000 Kämpfern von Platea 150.000 Perser besiegten. Der Botenläufer, der die Kunde von diesem Sieg vom Schlachtfeld in Marathon nach Athen trug, soll nach seinem Schnelllauf über mehr als vierzig Kilometer  vor Erschöpfung zusammengebrochen und gestorben sein.

Als man 1896 die antiken Olympischen Spiele wieder aufleben ließ, machte man die einst vom antiken Botenläufer namens Phidippides erbrachte Leistung zu einer ihrer Disziplinen und begründete damit den „Marathonlauf“.  Seither wird weltweit an vielen verschiedenen Orten „Marathon“ gelaufen. So richtig nachvollziehen kann man den historischen Lauf freilich nur auf der historischen Strecke in Griechenland. Darum zieht das sportliche Ereignis alljährlich tausende Teilnehmer und Zuschauer an.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Raum+Zeit - über alles, was die beiden füllt: Landschaften, Inseln, Jahres- und Tageszeiten, ...