5. Ng, nng, nnng!

1. Juli 2012

 

Ng, nng, nnng!

Von ungewohnter Kost und verletztem Ehrgefühl



Nísyros, 12. September

Der Text dieses Kapitels, der einige Wochen lang hier zu lesen war, hat sich inzwischen wieder zwischen die Deckel des Buches „Fettnäpfchenführer Griechenland“ zurückgezogen.

Nach wie vor hier verfügbar bleiben die Urlaubsfotos, die die beiden weiblichen Hauptpersonen des Buches auf der ägäischen Insel Nisyros geschossen haben, sowie eine Fotogalerie mit Spezialitäten aus Neptuns Reich


Fotogalerie Nisyros, Mandraki, Uferstraße

Bild 1 von 6

An der Uferstraße des Hauptorts der Insel reihen sich Ouzeria, Cafés und Fischrestaurants aneinander.

Das kommt teuer!

Bild 1 von 38

Hummer und Edelfische der Kategorie A können ein tiefes Loch in das Reisebudget reißen. Doch es geht auch billiger. Diese Fotoserie stellt vor allem auch viele preiswertere Sorten vor.

 

Blaue Wunder im Land der Götter - Unterwegs mit Anna, Cornelia und Bernd