Fotogalerie Kirchen

Bilderserien zu dem Kapitelleibseele

„Leib und Seele“

des Buches „Griechenland erleben – mehr als Säulen und Sonne„, in dem es um alles geht, was Leib und Seele in Griechenland erfreut und was die beiden aufs Angenehmste  zusammenhält

Kirchen, Feste, Klöster

Den Manifestationen griechischer Frömmigkeit und des orthodoxen Glaubens begegnet man im Land auf Schritt und Tritt. Sie sind Teil griechischen Alltags und griechischer Lebensart, aber auch attraktive Besuchs- und Besichtigungspunkte für Reisende. Kirchenbauten – von winzigen Kapellen am Straßen- oder Wegesrand bis zu bedeutenden, viel besuchten Wallfahrtskirchen und historisch interessanten Klöstern – setzen Akzente in der Landschaft. Oft leuchten sie von weitem strahlend in der Sonne und zitieren mit ihren blau gestrichenen Kuppeln, Laternen, Fensterläden und Toren das Blau des Himmels.

Kapellen und Kirchen aller Größen

Panagia Katefiani

Bild 21 von 21

Immer wieder findet man Kapellen in steilen, schwer zugänglichen Lagen, so wie diese auf Santorini hoch oben im Fels des Bergs Mesa Vouno an der Südküste der Insel

> nächste Galerie: Kirchen-, Dorf- und Pilgerfeste