Literarisches

Leib und Seele

so lautet nicht nur diese Kategorie der Website, sondern auch einer der drei großen Abschnitte des im CONBOOK Verlag erschienen Buches

GRIECHENLAND ERLEBEN

 

 

 

Dieser Abschnitt zielt auf Leib und Seele und vollen Genuss mit beiden ab.

Er beginnt mit dem, was Leib und Seele zusammenhält: Speis und Trank.

Dann geht es weiter zum Leib als solchen, seinem Einsatz als Kommunikationsmittel und all dem, womit man ihn außer durch genußvolle Nahrungsaufnahme sonst noch verwöhnen kann.

Nach einem kurzen Ausflug zur Erotik als Grenzbereich zwischen Leib und Seele sind schließlich Gemüt, Gefühl, Seele dran. Es geht um Glauben und Aberglauben und dabei ums Beobachten und Erkennen ebenso wie ums Eintauchen in diese faszinierende Welt und um die erbauliche Teilhabe, sei es beim Besuch orthodoxer Kirchen und Klöster, sei es beim Mitfeiern der zahlreichen kleinen und großen kirchlichen Feste.

Letzteres leitet schon zum nächsten Thema über, Musik und Tanz. Nicht nur bei Kirchenfesten, sondern auch im Alltag spielen sie eine große Rolle. Dabei ist nicht nur von traditioneller Volksmusik die Rede, sondern von aktuellen beliebten Musikstilen wie Rembetika und Chansons. Erstere spiegeln ein Kapitel griechischer Geschichte wider, letztere sind eigene Meisterwerke der Poesie oder vertonen Werke großer Dichter.

Und hier sind wir gleich bei dem nächsten Thema: der Literatur. Es wird moderne griechische Literatur vorgestellt, ebenso wie deren Wegbereiter. Das Schwergewicht liegt dabei auf ins Deutsche übersetzten Werken und auf solchen, die in besonderer Weise geeignet sind, auf das Land und die Lebens-und Wesenart seiner Bewohner einzustimmen. Auch wird kurz Griechenland im Spiegel der Literatur anderer Länder betrachtet und es werden nach Reiseregionen unterteilte Literaturtipps gegeben.

 

Leseproben aus „GRIECHENLAND ERLEBEN“

rund um das Thema „Leib und Seele“

 

> Auszug aus dem Abschnitt „Musik und Tanz“ über Rembetiko und Volkstänze (PDF 0,9 MB)
> Auszug aus dem Kapitel „Das leibliche Wohl“ zum Thema flüssige Köstlichkeiten (PDF 1,5 MB)

Noch mehr für Leib und Seele

Auch in dem neuen, 2012 im CONBOOK Verlag erschienenen Buch „Fettnäpfchenführer Griechenland – Blaue Wunder im Land der Götter“ der Autorin Heidi Jovanovic kommt natürlich das Thema Leib und Seele nicht zu kurz. Diesem Buch ist eine eigene Kategorie dieser Website gewidmet, die sich hinter dem Tab „Blaue Wunder im Land der Götter“ verbirgt.