Streiks und Protestaktionen – Infoquellen

10. Februar 2012

Das neu beschlossene Sparpaket hat wieder wie viele der harten Einschnitte der letzten Zeit gewaltige Protestaktionen ausgelöst. Heute, 10. Februar, und morgen, 11. Februar 2012 haben die zwei großen Gewerkschaftsbünde ADEDY und GSEE zum landesweiten Generalstreik aufgerufen. Es wird hohe Streikbeteiligung erwartet. Auch der öffentliche Verkehr ist betroffen. Vom Athener Nahverkehr geht nur die Elektrische (ISAP) zwischen Piräus und Kifissia in der Zeit von 10 bis 17 Uhr. Alles andere (andere Metrolinien, Tram, Busse) streikt 48 Stunden. Auch die Seefahrergewerkschaft beteiligt sich am Streik, so dass auch der Fährverkehr betroffen ist. Internationale Verkehrsverbindungen mit ausländischem Personal und kleine, private Fährgesellschaften bilden teils eine Ausnahme und verkehren.

Da sich zur Zeit Streiks häufen und sie oft kurzfristig und nicht immer in den großen Medien angekündigt werden, nachstehend einige Quellen für Informationen, die z.B. für Reisende, die sich informieren wollen, nützlich sind:

auf Deutsch: http://twitter.com/#!/griechisches
auf Englisch: http://livingingreece.gr/strikes/
auf Griechisch allgemein: http://apergia.gr/
auf Griechisch zum Athener Nahverkehr: http://athenstransport.gr/

Raum+Zeit - über alles, was die beiden füllt: Landschaften, Inseln, Jahres- und Tageszeiten, ...