Grüne Mobilität made in Kreta

29. November 2013
Sunnyclist

Sunnyclist

Das neuartige, in Griechenland entwickelte und produzierte Sunnyclist-Dreirad mit Solardach kombiniert Muskelkraft mit Solarenergie und Lithiumbatterien und bringt es laut Website des kretischen Herstellers Sunnyclist  damit auf bis zu 50 km/h und und eine Reichweite von 240 Kilometer. Im November 2013 wurde es auf der Philoxenia-Messe in Thessaloniki vorgestellt. Es bietet Platz für 3 Personen, die alle in die Pedale treten können, wenn sie wollen. Ein ideales Gefährt für das sonnige Griechenland und besonders für traditionelle, enge Dorf- und Altstadtgassen und für die griechischen Inseln mit ihren kurzen Entfernungen. Sicher wird das luftige Fahrzeug auch gerade Touristen ansprechen, die sich ihre Urlaubsgegend ansehen und dabei etwas sportlich und doch gemächlich unterwegs sein wollen. Es bietet eine umweltfreundliche, sparsame Fortbewegungsart, die wunderbar zu Griechenland passt.

 

Wort+Tat - über Praktisches rund ums Reisen: Kommunikation, Transport- u. Zahlungsmittel ...